Wahlscheinantrag zur
Kommunal- & Europawahl 2019 für Hemsbach

Wahlscheinantrag zur Kommunal- & Europawahl 2019

ACHTUNG: Bitte die Wählernummer auf vier Stellen mit 0 vornweg auffüllen!
Beispiel: Wenn Sie die Wählernummer 1 haben, tragen Sie bitte 0001 ein. Sollten Sie die Wählernummer 10 haben, dann tragen Sie bitte 0010 ein usw.

Öffentliche Bekanntmachung: Europawahl, Wahl des Gemeinderats und Wahl des Kreistags am 26. Mai

Geschrieben von Wahlamt am . Veröffentlicht in Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachung zur Durchführung der Wahl zum Europäischen Parlament – Europawahl - der Wahl des Gemeinderats und der Wahl des Kreistags am 26. Mai 2019

1. Am 26. Mai 2019 findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament - Europawahl - und gleichzeitig finden in der Stadt Hemsbach, die Kommunalwahlen - Wahl des Gemeinderats, und die Wahl des Kreistags - statt.

[...]

Die komplette Öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier: Öffentliche Bekanntmachung zu den Wahlen am 26. Mai 2019

Wegen Nachbereitung der Kommunal- und Europawahlen: Rathaus am 27. Mai geschlossen

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Bürgerbüro bleibt auch am Dienstag noch zu

Das Wahljahr 2019 startet am Sonntag, den 26. Mai, gleich mit Hochdruck, nämlich den Kommunal- und Europawahlen. Auch die Nachbereitung der Wahlen nimmt viel Zeit in Anspruch. Darüber hinaus werden dafür zahlreiche Büros benötigt. Deshalb bleiben am Montag, den 27. Mai, sowohl das Rathaus und die Außenstelle in der Hildastraße als auch das Bürgerbüro für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Bürgerbüro wird auch am Dienstag, 28. Mai, noch für Nacharbeiten benötigt und deshalb geschlossen bleiben. Alle anderen Dienststellen stehen am Dienstag wieder wie gewohnt zur Verfügung.

KliBA-Energiespartipp: Weiterdenken beim Sanieren

Geschrieben von KliBA am . Veröffentlicht in Aktuelles

Sie planen Ihr Haus komplett energetisch zu modernisieren? Dann holen Sie sich in Ruhe kompetenten Rat. Denn für ein solches Vorhaben gibt es eine Menge Fördergelder, besonders bei einer „Generalüberholung“. Denken Sie auch an die Zukunft und beseitigen Sie überflüssige Barrieren. So werten Sie Ihr Haus kräftig auf. Die KliBA informiert Sie neutral und umfassend.

Stimmzettel für Kommunalwahl sind verschickt – Briefwahlunterlagen separat anfordern

Geschrieben von Wahlamt am . Veröffentlicht in Aktuelles

Alle Wahlberechtigten für die Kommunalwahlen in Hemsbach erhalten in den nächsten Tagen einen weißen Großbrief. Das Wahlamt hat am Montag insgesamt 9725 Großbriefe zur Verteilung an die Deutsche Post gegeben. Diese werden in den nächsten Tagen zugestellt.

Das Kuvert trägt die Aufschrift: „Wichtige Wahlsache – Inhalt: Amtliche Stimmzettel“. Dies sind keine Briefwahlunterlagen! Neben einem Anschreiben des Wahlamtes enthält der Brief die Stimmzettel für die Gemeinderatswahl und die Kreistagswahl (Kommunalwahl) sowie die dazugehörigen Merkblätter. Die Zusendung der Stimmzettel vor dem Wahltermin ist gesetzlich vorgeschrieben.

Westseite des Wiesensee-Rundwegs: Pappeln werden gefällt – Neuanpflanzungen vorgesehen

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Auf der Westseite des Wiesensee-Rundwegs werden zwischen Montag, 27. Mai, und Freitag, 31. Mai etwa 65 Pappeln gefällt. Die Bäume sind im Laufe der letzten Jahrzehnte zu einer stattlichen Höhe angewachsen und leider nicht mehr standsicher. Die Pappeln fallen aber nicht ersatzlos: In Abstimmung mit dem BUND-Naturschutz wird es entsprechende Neuanpflanzungen geben.

„Die Leidenschaft der Farbe“: Führung mit Künstlergespräch in der „Galerie im Schloss“

Geschrieben von Rainer J. Roth am . Veröffentlicht in Aktuelles

Seit dem 4. April läuft die Ausstellung „Die Leidenschaft der Farbe“ der französischen Künstlerin Mashi Changisi in der Hemsbacher „Galerie im Schloss“. Zum Abschluss dieser stark beachteten Bilderschau, bietet die Künstlerin am Donnerstag, den 23. Mai 2019, eine Führung mit Künstlergespräch durch die Galerie im Rathaus an. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr im 1. Obergeschoß, Schlossgasse 41.

Klimaschutz und Konsum: Tipps der KliBA für den Alltag

Geschrieben von KliBA am . Veröffentlicht in Aktuelles

Etwa 40 Prozent der in Deutschland verursachten Pro-Kopf-CO2-Emissionen sind auf den privaten Konsum zurückzuführen. Unsere Ernährung zum Beispiel trägt dabei mit 15 Prozent erstaunlich viel zum Klimawandel bei. Sich klimafreundlich zu ernähren, erscheint vielen als rotes Tuch: ‚Dann soll ich kein Fleisch mehr essen‘, ist ihr Gedanke. Nachhaltiger Konsum hat jedoch mit Verzicht nichts zu tun, sondern mit einer Umstellung auf eine ressourcenschonendere Lebensweise. Die KliBA hat einige nützliche Tipps für Sie zusammengestellt:

Galerie im Schloss: Vernissage am 6. Juni - Andreas Otto präsentiert „SELEKT“

Geschrieben von Rainer J. Roth am . Veröffentlicht in Aktuelles

Andreas Otto ist Bauer. Nein, kein Landwirt, sondern Bilderbauer. Seine Werke setzen sich aus den Formfindungen seiner Skizzenblätter zusammen, die auch als eigenständige Werkgruppe zu sehen sind. So finden Form, Fotografie, Typographie und grafische Versatzstücke zusammen. Eine Auswahl seiner Werke präsentiert er unter dem Titel SELEKT ab dem 6. Juni 2019 in der Hemsbacher „Galerie im Schloss“.

Anmietung oder Vermittlung durch die Stadt: Dringend Wohnraum für Flüchtlinge gesucht

Geschrieben von Stadtverwaltung Hemsbach am . Veröffentlicht in Aktuelles

Die Stadt Hemsbach sucht dringend Gebäude oder Wohnungen zur Unterbringung von Flüchtlingen, die bereits anerkannt sind oder länger als zwei Jahre in Hemsbach leben. „Wir haben großen Bedarf“, erklärt Ordnungsamtsleiter Thomas Pohl. „Und natürlich möchten wir Flüchtlinge, die dauerhaft in unserer Stadt leben werden, bei der Anmietung einer eigenen Wohnung unterstützen", ergänzt Beate Adler, Flüchtlingsbetreuerin im Rathaus.

Koordinator/in ISEK (m/w/d)

Geschrieben von Stadtverwaltung Hemsbach am . Veröffentlicht in Aktuelles

„Hemsbach macht Zukunft“ ist der Leitsatz des im Frühjahr 2013 gestarteten Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (ISEK). Mittlerweile sind viele ISEK-Maßnahmen angestoßen und werden mit breiter Bürgerbeteiligung umgesetzt.

Die Stadtverwaltung Hemsbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Koordinator/in ISEK (m/w/d)
Vollzeit, unbefristet

Stadt Hemsbach beginnt mit Weihnachtsmarkt-Planungen: Ab sofort sind Bewerbungen möglich

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Gerade mal Frühling und jetzt schon an den Weihnachtsmarkt denken? Ja, sogar mehr als das: Die Stadt Hemsbach ist bereits in die Planung gestartet und ruft jetzt alle, die an einem Stand interessiert sind, dazu auf, sich zu bewerben. Stattfinden wird der Weihnachtsmarkt wie gewohnt am ersten Adventswochenende an zwei Tagen, also am Samstag, 30. November, und am Sonntag, 1. Dezember.

Die Energiekarawane kommt nach Hemsbach - kostenloser Energieeffizienz-Check für Unternehmen

Geschrieben von KEFF am . Veröffentlicht in Aktuelles

So wie ein Kamel nach dem anderen in einer Karawane zieht, so ziehen die Energieeffizienz-Checks der  Energiekarawane Gewerbe von einer Gemeinde zur anderen und von einem Unternehmen zum anderen. Das Kernstück der Karawane, die bis zum 7. Juni 2019 Hemsbach besucht, ist ein kostenloser Energiecheck vor Ort in den Betrieben. Bei diesem „KEFF-Check“ handelt es sich um eine individuelle Erstanalyse der Gewerbeimmobilie. Er wird durch Energieexperten der Kompetenzstelle Energieeffizienz (KEFF) Rhein-Neckar (06221 / 9017-611) ausgeführt.

Herbst-/Winterprogramm in der Kulturbühne Max: Der Vorverkauf ist gestartet

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Frech und funny: Große Kleinkunst und schöne Musik

„Wissen Sie was 1619 war? Da hat ein Brüsseler Bildhauer dat Männeken Piss gemeißelt, seit der Zeit das Symbol für Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung. Und für Kleinkunst, die so heißt, weil dat Dingen vom Männeken ziemlich klein geraten ist. Das ist nun 400 Jahre her und ebenso seit 400 Jahren, wenn auch nur gefühlten, bin ich als Kleinkünstler unterwegs.“ Dialekte, Rheinisch, ebissje Züscholorie und viel Witz – das verspricht einmal mehr Konrad Beikircher, der am Sonntag, 15. September, das Herbst-/Winterprogramm in der Kulturbühne Max eröffnen wird. Der Vorverkauf für das gesamte zweite Halbjahr ist bereits gestartet.

8. Auflage von „Picknick am Schloss“ am 7. Juli: Kulinarische Genüsse mit den „Schultzes“

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Schlemmen und mit einem edlen Tropfen anstoßen, ins Gespräch kommen, sich kennen lernen oder wiedersehen, fröhlich sein und einfach ein paar schöne Stunden in entspannter Atmosphäre miteinander verbringen: Das ist die Idee hinter „Picknick am Schloss“. Am Sonntag, 7. Juli, von 15 bis 20 Uhr findet diese beliebte Veranstaltung, die von der Stadt Hemsbach ausgerichtet wird, bereits zum achten Mal statt. Alle Picknickbegeisterten sind – bei hoffentlich sonnigem Wetter – wieder herzlich auf dem Rathausplatz willkommen.

Bildband „Hemsbach – Bilder im Wandel der Zeit“: Schöne Erinnerung, Andenken und spannende Zeitreise

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ganz gleich, ob als schöne Erinnerung, als Andenken an Hemsbach, als spannende Zeitreise für den Eigengebrauch oder als Geschenk für nette Menschen: „Hemsbach – Bilder im Wandel der Zeit“ eignet sich für diese und noch für viele Anlässe mehr. Der 60 Seiten starke, farbige Bildband stellt das Damals und das Heute im Bild einander gegenüber und erläutert diese – wenn die Motive nicht schon für sich selbst sprechen – mit wenig Text.