Öffnungszeiten Bürgerbüro

Montag & MittwochDienstagDonnerstagFreitag
07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 12.00 Uhr 07.30 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 19.00 Uhr  

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag bis FreitagDienstagDonnerstag
08.30 - 12.00 Uhr 14.00 - 15.30 Uhr 14.00 - 18.00 Uhr
Ab 12. Juni gilt es wieder: Radkilometer sammeln und CO2 einsparen! Die Kampagne Stadtradeln geht in die nächste Runde! In diesem Jahr beteiligt sich auch die Stadt Hemsbach wieder an der Aktion des Klima-Bündnisses. Ab sofort können sich Radlerinnen und Radler unter www.stadtradeln.de registrieren. Bereits seit 2018 beteiligt sich der Rhein-Neckar-Kreis...

Weiterlesen

  • Seniorenrat der Stadt Hemsbach

Corona-Hotline - Hilfe rund ums Impfen ab April nicht mehr aktiv

Die Corona-Hotline – Hilfe rund rums Impfen – von Seniorenrat, AWO und VdK in Hemsbach ist ab April nicht mehr aktiv. Auf Grund nur noch weniger Nachfragen, die diese Hotline nur indirekt betroffen haben, hat man beschlossen, diese abzuschalten. Bürgermeister Jürgen Kirchner dankte allen, die sich über einen langen Zeitraum als Auskunftgeber miteingebracht...

Weiterlesen

Es ist unumstritten: Der Zustand des Minera-Geländes am westlichen Ortseingang von Hemsbach ist so schlimm, dass man durchaus von einem Schandfleck sprechen kann. Seit vielen Jahren tut sich dort nichts bis wenig. In den letzten Monaten schien allerdings mit neuen Planungen des Bauträgers und Projektentwicklers FS-Projekte Mannheim Bewegung in die...

Weiterlesen

Der Rhein-Neckar-Kreis muss aufgrund stark gestiegener Inzidenzzahlen weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ergreifen. Das Gesundheitsamt im Landratsamt hat festgestellt, dass im Landkreis laut Landesgesundheitsamt (LGA) die Sieben-Tage-Inzidenz drei Tage in Folge den Wert von 100 überschritten hat (20. März: 100,7; 21. März: 106,7;...

Weiterlesen

Der Frühling ist da und die Sehnsucht nach einem Grundstück im Freien ist riesig! Über 700 Abonnenten haben sich in der Grundstückbörse des Projekts „Blühende Bergstraße“ für den Newsletter registriert, mit dem aktuelle Grundstücksangebote rundgesandt werden. Nicht selten melden sich 20 oder 30 Interessenten für ein Grundstück, manchmal sogar noch...

Weiterlesen

Staudengarten, Blühwiese oder Kräuterbeet – statt Schotterwüsten: Die Aktion „Blühendes Hemsbach“ läuft wieder! Wer’s lieber bunt und lebendig statt steinig mag, kann ab sofort bis 15. April Pflanzpakete oder Blumenwiesen-Mischungen bei der Stadt Hemsbach ordern. Das Bestellformular findet sich hier auf der Website unter https://hemsbach.de/index.php/unsere-stadt/isek#bluehendes-hemsbach ...

Weiterlesen

Die Stadt Hemsbach öffnet wie angekündigt am Donnerstag, 18. März, das Covid-19-Schnelltestzentrum in der Alleestraße 14 b (ehemalige Post). Dort wird im Bereich des Corona-Bürgerbüros zunächst jeden Donnerstag zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr dieser kostenlose Service für die Einwohnerinnen und Einwohner von Hemsbach angeboten. Was ist zu beachten? Eine...

Weiterlesen

Unbekannte Täter richteten am Wochenende erheblichen Sachschaden auf der Großbaustelle zum Neubau der Hebelschule in der Giselherstraße an. Die Unbekannten drangen zunächst auf in die Baustelle ein und verschafften sich anschließend Zugang zu dem im Rohbau befindlichen Gebäude. Auf dem Dach öffneten sie einen für Folgearbeiten vorbereiteten, aber...

Weiterlesen

Ohne Wildbienen müssen wir uns Sorgen um Apfelsaft, Erdbeer-Marmelade oder Birnenkuchen machen. Sie bestäuben unser Obst und sind für die biologische Vielfalt unersetzlich. NABU-Artenschutzreferent Martin Klatt erklärt bei einem Online-Vortrag am Donnerstag, 15. April 2021, von 19 bis 21 Uhr, wie unsere heimischen Wildbienen leben und warum sie gefährdet...

Weiterlesen

PROTOKOLL DER ZOOM-KONFERENZ VOM 25.02.2021 ISEK 2.0 nimmt weiter Fahrt auf. Die fünfte ISEK-Videokonferenz Ende Februar stand, wie die vorletzte, abermals ganz im Zeichen einer neuen inneren Struktur und Organisation, nun allerdings mit vier konkreten Entwürfen. In der Januarkonferenz konnten die Teilnehmer ihre Wünsche äußern, wie sich...

Weiterlesen

Wer den Blütenweg bei Hemsbach am Hoheberg wandert, wird feststellen, dass sich seit letztem Sommer viel getan hat. Der Verein Blühende Bergstraße setzt hier Zug um Zug Landschaftspflegemaßnahmen um mit dem Ziel, den Hoheberg als wichtigen Trittstein im Biotopverbund der Bergstraße zu sichern und die Kulturlandschaft der Blühenden Bergstraße zu fördern. Bereits...

Weiterlesen

Die frühlingshaften Temperaturen locken wieder zahlreiche Amphibien aus ihrem Winterquartier. Bei deutlichen Plusgraden begeben sich Kröten, Frösche und Molche auf Wanderschaft zu ihren angestammten Laichplätzen. Leider machen die nützlichen Tiere dabei auch vor Hauptverkehrsstraßen nicht halt. Aus diesem Grund greift das Straßenverkehrsamt im Landratsamt...

Weiterlesen

Das landesweite Projekt "Blühender Naturpark" zur Steigerung der Biodiversität geht in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. Ziel ist es, mit der ökologischen und optischen Aufwertung von Flächen im Naturpark-Gebiet zum Artenschutz und zum Erhalt der Kulturlandschaft beizutragen. Jeder kann sich an dem Projekt beteiligen und die eigenen Flächen...

Weiterlesen

Fast ungetrübte Sonnenstrahlen und steigende Temperaturen: Ein Hauch von Frühling weht dieser Tage auch über Hemsbach, und so ist es nicht verwunderlich, dass es die Menschen nach draußen treibt. Auch auf Hemsbachs „Schmuckstück“, der „alla hopp!“-Anlage, tummelt sich wieder Groß und Klein und sucht Bewegung an der frischen Luft. Die Stadt Hemsbach...

Weiterlesen

PROTOKOLL DER ZOOM-KONFERENZ VOM 10.02.2021 Neue Struktur und Organisation, neue Ideen und Inhalte – und viele neue Gesichter: Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept, kurz ISEK, bekommt weiterhin neuen Schwung. Dieses Fazit zieht die städtische ISEK-Koordinatorin Lara Scharei aus der vergangenen, insgesamt vierten Videokonferenz, in der...

Weiterlesen

Es ist Donnerstag, kurz vor 10 Uhr. Christa Hohenadel schließt die Tür in der Bachgasse 54 auf. Karl-Heinz Arnold hastet zum klingelnden Telefon. „So ist das oft“, schmunzelt der erste Sprecher des Seniorenrats und nimmt den Hörer ab. Die Sprechstunde ist eingeläutet. Normalerweise kommt um diese Zeit auch schon der erste Besuch. Aber im Moment geht...

Weiterlesen

Hemsbach/Bergstraße/Region. Die Redensart passt zumindest bedingt: Es läppert sich! Wobei es sich nicht um kleine, sondern ganz erkleckliche Geldsummen handelt, die viele Nachbarkommunen Hemsbachs inzwischen zu den notwendigen Baumfäll- und Instandsetzungsarbeiten auf dem Jüdischen Friedhof im Hemsbacher Mühlweg, deren Kosten auf 130.000 Euro beziffert...

Weiterlesen

Bergstraße. Schon der Titel ist eine Botschaft: Üppige Blüten vor einem Weinberg, ein strahlend blauer Himmel im Hintergrund. Lust auf Leben, Lust auf die Bergstraße – das macht die neue und nunmehr zweite Ausgabe des regionalen Lifestyle- und Freizeitmagazins „Genussreich“ allemal. Auf fast 50 Seiten bietet der Tourismus Service Bergstraße als Herausgeber...

Weiterlesen

Viele Substanzen aus dem Abwasser werden durch die üblichen drei Reinigungsstufen einer kommunalen Kläranlage sehr gut entfernt. Problematisch sind die sogenannten Spurenstoffe, die bisher nur schwer oder gar nicht abgebaut werden können und so öffentliche Gewässer verschmutzen. Mit der vierten Reinigungsstufe ist es möglich, auch diese Stoffe weitgehend...

Weiterlesen

© 2020 Stadt Hemsbach.
Alle Rechte vorbehalten.