Matthias Weiss - "Es klingt nicht so böse, wie es gemeint ist"

Matthias Weiss -

In seinem zweiten Solo-Programm besingt Matthias Weiss Erlebtes und Überlebtes, Fundsachen und Erfundenes, Wunden und Wunder, allzeit getreu seiner Prämisse „Es klingt nicht so böse wie es gemeint ist“. Etwaige Ähnlichkeiten mit realen Personen und Ereignissen aus dem wahren Leben sind alles andere als zufällig. Er findet das Glück im Unglück, den Fluch im Segen, setzt sein Ego vor die Tür und blickt der Zukunft hinterher. Er verrät, was wäre, wenn und singt ein ganzes Lied über nichts. Am 17. November ist Matthias Weiss zu Gast in der Kulturbühne Max.

Tickets gibt's hier: https://hemsbach.reservix.de/p/reservix/event/1386654

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 17.11.2019 19:30
Einzelpreis 16.00€
Ort Kulturbühne Max