Fahrt nach Freudenstadt im Nordschwarzwald - Anmeldung bis 15. MÄRZ

 Fahrt nach Freudenstadt im Nordschwarzwald - Anmeldung bis 15. MÄRZ

Freudenstadt und der Nordschwarzwald

PH-Aktiv hat noch eine Besonderheit auf dem Programm. Am 18. / 19. Mai gibt es eine Fahrt nach Freudenstadt im Nordschwarzwald. Freudenstadt ist eine Große Kreisstadt mit 23.150 Einwohnern im Regierungsbezirk Karlsruhe und ein anerkannter heilklimatischer Kneippkurort. Dem Baumeister Heinrich Schickhardt hat die Stadt ihren auffallenden Grundriss zu verdanken, der wie ein Mühlebrett aussieht. Mit einer Seitenlänge von 219 x 216 Meter ist hier der größte Marktplatz Deutschlands zu finden, umsäumt von Arkaden.

Die winkelhakenförmige Stadtkirche mit ihren beiden Türmen gibt der Stadtsilhouette von Freudenstadt ihr besonderes Bild und ist schon von weitem zu sehen. Wir werden uns Zeit nehmen die Besonderheiten von Freudenstadt zu besichtigen. Ein Blick vom Friedrichsturm, erbaut 1899, zeigt dem Besucher die Schönheit der Stadt und des Schwarzwaldes. In einer Traumkulisse liegen der Langenwaldsee und das Bärenschlössle, umgeben von Tannenwäldern. Beides steht auf dem Besuchsprogramm von PH-Aktiv. Am Sonntag wollen wir dann den Mummelsee besuchen. Ein Karsee auf einer Höhe von 1028 Meter. Wenn das Wetter es zulässt, wandern wir von dort aus auf die Hornisgrinde (1163 Meter), bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen.

Wer Lust bekommen hat, an dieser Wochenendfahrt teilzunehmen, wird gebeten sich bis 15. März anzumelden. Entweder per Telefon: 492089 oder per Email. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bei Fragen, bitte gleiche Kontaktdaten benutzen. (md/bgs)

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 18.05.2019 9:00
Termin-Ende 19.05.2019 18:00