Bürgerbüro: Bitte Termin vereinbaren

Wegen des Corona-Virus ist das Bürgerbüro derzeit in der Alleestraße 14b untergebracht. Um ein unnötiges Anstehen dort zu vermeiden, bitten wir Sie, wie aktuell auch allgemein im Rathaus, vorab einen Termin zu vereinbaren! So können wir nicht nur den Besucherstrom besser koordinieren, sondern auch schon im Vorfeld klären, welche Unterlagen zum Termin mitgebracht werden müssen.

Bürgerbüro - Tel.: (06201) 707-93

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Hebelschulneubau: Halbseitige Sperrung der Giselherstraße wird notwendig

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Auf der Baustelle für den Hebelschulneubau muss leider etwas umgeplant werden: Die beiden zusätzlich erforderlich gewordenen Absetzbecken, die für den Auffang des abgepumpten Grundwassers notwendig sind, können nicht auf dem vorgesehenen Baufeld untergebracht werden und werden deshalb in den Randbereich zur Straße positioniert. Demzufolge muss der Bauzaun an der Giselherstraße ein Stück auf die Straße versetzt und diese halbseitig gesperrt werden. In Abstimmung mit der Baufirma und dem Ordnungsamt wird diese Sperrung räumlich und zeitlich auf ein Minimum reduziert und so ausgeführt, dass die Einfahrten für die Anwohner nach wie vor nutzbar sind.