Bauplatz gesucht? Stadt Hemsbach bietet neuen Online-Service

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Der Traum vom eigenen Haus fängt mit dem richtigen Grundstück an. Und wer in Hemsbach auf einem städtischen Grundstück bauen möchte, für den hält die Stadt Hemsbach jetzt einen neuen Service bereit: Ab sofort kann man sich online für einen Bauplatz vormerken. Gleich auf der Startseite der städtischen Website ist dazu in der rechten Spalte der Button „Interessentenliste für Bauplätze“ (Direktlink: https://www.hemsbach.de/index.php/bauplatz)  eingestellt. Ein Klick – und alles Weitere erklärt sich von selbst.

Interessierte „Häuslebauer“ können über diesen neuen Button ein dort hinterlegtes Formular ausfüllen und sind damit automatisch in einer Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald die Stadt Bauplätze zu vergeben hat, und über die Veräußerungsbedingungen informiert.

Die öffentlichen Bekanntmachungen über Verkaufsangebote städtischer Grundstücke bleiben davon übrigens unberührt: Diese „analoge Möglichkeit“, sich mittels Papierform zu informieren und gegebenenfalls ein Gebot abzugeben, wird es auch weiterhin geben.

„Mit diesem Service kommen wir dem Wunsch vieler Kaufinteressierter nach und machen einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung“, freut sich Bürgermeister Jürgen Kirchner über das neue Online-Angebot. „Und natürlich ist dies ein weiterer wichtiger Baustein für unser Prädikat ,Familienbewusste Kommune plus‘“.

Zuletzt noch ein kleiner Tipp: Aktuell wird in nächster Zeit das Baugelände des ehemaligen Abenteuerspielplatzes im Kiefernweg zum Verkauf stehen.