Jetzt muss niemand mehr im Regen stehen: Vordach der Friedhofskapelle ist fertig

Geschrieben von Manuela De Angelis am . Veröffentlicht in Aktuelles

Ab sofort muss bei Trauerfeierlichkeiten auf dem Hemsbacher Friedhof niemand mehr im Regen – oder dieser Tage wohl eher in der prallen Sonne – stehen: Das Vordach der Friedhofskapelle ist fertiggestellt. Die imposante halbrunde Stahlkonstruktion macht sich gut an der Friedhofskapelle und war ein langgehegter Wunsch der Hemsbacher Bevölkerung, der jetzt wahr wurde. Architekt Veit Hunsicker hat das Vordach geplant und die Bauleitung übernommen, Bauherr war die Stadt Hemsbach.

Ende letzten Jahres gingen die Bauarbeiten auf dem Friedhof los, mussten aber zwangsläufig wegen der vielen Trauerfeierlichkeiten oft unterbrochen werden. Außerdem war die eine oder andere Sonderlösung an der Konstruktion selbst nötig, die umzusetzen dann auch entsprechend Zeit in Anspruch nahm.

Aufgrund dieser erschwerten Baustellenbedingungen hatte sich auch der Zeitpunkt der Fertigstellung etwas verzögert: Angepeilt war ursprünglich das Frühjahr. Die Baukosten dagegen blieben mit 125.000 Euro dagegen vollends im Rahmen.