Öffnungszeiten des Rathauses zum Jahresende - Notdienst für Beurkundung von Sterbefällen

Geschrieben von Heike Pressler am . Veröffentlicht in Aktuelles

Weihnachten und Jahreswechsel stehen vor der Tür, und auch die Stadtverwaltung Hemsbach passt ihre Öffnungszeiten den Feiertagen an. An Heiligabend, also Montag, den 24. Dezember, sind Rathaus, Außenstelle und Bürgerbüro wie auch während des 1. und 2. Weihnachtsfeiertages geschlossen. Im Standesamt wird jedoch am 24. Dezember von 8.30 bis 10.30 Uhr ein Notdienst eingerichtet – allerdings ausschließlich zur Beurkundung eventueller Sterbefälle.

Am Donnerstag, den 27. Dezember, werden alle städtischen Dienststellen inklusive Bürgerbüro ab 13 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Am Freitag, 28. Dezember, gelten die normalen Öffnungszeiten: im Bürgerbüro von 7.30 bis 13 Uhr und allgemein von 8.30 bis 12 Uhr.

An Silvester, Montag, 31. Dezember, bleiben Bürgerbüro, Rathaus und Außenstellen wie an Heiligabend ebenfalls geschlossen. Gleiches gilt für den Neujahrstag. Ab Mittwoch, 2. Januar, läuft dann alles wieder wie gehabt.