Zeitgenössische Kunst
in der "Galerie im Schloss"

Im Jahr 2009 wurde im Rathaus der Stadt Hemsbach die "Galerie im Schloss" ins Leben gerufen, die seitdem das vielfältige kulturelle Leben der Stadt in idealer Weise ergänzt und bereichert. Im Zuge der von 2007 bis 2009 durchgeführten Totalrenovierung des Rathauses entstanden in den Fluren der drei Obergeschosse attraktive Ausstellungsflächen. Der Charme der Räumlichkeiten des aus dem Jahre 1762 stammenden ehemaligen Rothschild-Schlosses macht die Galerie für Künstler und Besucher gleichermaßen zu einem besonderen Erlebnis.

Die "Galerie im Schloss" verfolgt keinerlei kommerzielle Zwecke. Ziel ist vielmehr, junge, noch weniger bekannte Künstlerinnen und Künstler zu fördern. Die "Galerie im Schloss" will aber auch – regional und überregional – etablierten Kunstschaffenden ein Forum zur Präsentation ihrer Werke bieten.

Das Kuratorium ist bemüht, ständig ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm aus interessanten Werken zeitgenösssischer Kunst zu präsentieren. Künstler, die Interesse an einer Ausstellung ihrer Werke haben, bewerben sich bitte mit einem "künstlerischen" Lebenslauf sowie aussagefähigen Fotos ihrer geplanten Objekte z.B. in Form eines Portfolios jeweils bis Ende September. Aus den eingegangen Bewerbungen werden dann im Oktober von einem kompetenten Kuratorium die Künstler für die Ausstellungen im folgenden Jahr ausgewählt.

Die Stadt Hemsbach stellt die Ausstellungsräume inklusive der erforderlichen Infrastruktur und die folgenden Dienstleistungen zur Verfügung:

  • Unterstützung bei der Planung, Organisation der Ausstellung
  • Gestaltung, Druck und Verteilung/Versand der Einladungskarten
  • Gestaltung, Produktion und Aufhängung der Plakate
  • Komplette Abwicklung der Pressearbeit
  • Die Ausstellung wird auf der städtischen Internetseite angekündigt und dokumentiert
  • Bereitstellung von Getränken und Knabbereien zur Vernissage
  • Aufsicht während der gesamten Ausstellungsdauer

Die Vernissagen finden jeweils an einem Donnerstag um 19.00 Uhr im Gewölbekeller des Rathauses, Schlossgasse 41, statt. Besichtigungen sind zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses möglich. Diese sind:

Montag & Mittwoch   07.30 - 17.00 Uhr
Dienstag   07.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag   07.30 - 19.00 Uhr
Freitag   07.30 - 13.00 Uhr

 

Kontakt: Angela Schwarz, Sachgebiet Zentrale Dienste, Tourismus und Kultur, Schlossgasse 41, 69502 Hemsbach, Tel. (0 62 01) 7 07 - 87, E-Mail: angela.schwarz@hemsbach.de.